HSV Logo

Unsere Sponsoren


Login

Neuigkeiten
   3. Heimspiel am 24.09.16 um 15:30 Uhr gegen Ingolstadt

Abfahrt um 12.30 Uhr ab Labbeck und um 12.45 Uhr ab Veen ca. 13.00 Uhr Bushaltestelle E-Dry Geldern. Da sich 85 Personen angemeldet haben fahren wir mit zwei Bussen . Wer sich jetzt noch nicht abgemeldet hat sollte das schnellstens machen per Whattsup oder Telefonisch.


 


Für alle Barcelona-Fahrer. Hotel ist jetzt endlich auch klar somit müsste ich dringend das Geld bekommen. In der Whattsup gruppe hatte ich die Bankverbindung mitgeteilt. Muss bis Montag abrechnen. Die Tour kostet 400 Euro ohne Eintrittskarte, die hoffentlich noch kommt.


Flug und zwei Übernachtungen sind in dem Preis .

 
von: Josef
am: 22.09.2016 - 19:02
Links
: n/a



    vor der neuen Saison nochmal eben Kurz Party in Uckkerath

Am Samstag den 16.07. sind wir mit 49 Personen und Karl-Heinz Schreiber unser Maskottchen pünktlich um 7.45 Uhr nach Köningswinter gefahren. Schnell noch in Oligser Heide Michael und Nicole aufgenommen, und dann waren wir um 10.00 Uhr in Köningwinter an der Landebrücke 7 angekommen wo das Schiff Thersia auf uns wartete. Auch ohne Sonne war das Oberdeck schnell von uns eingenommen. Sven sorgte dann für die Partystimmung die bis ans Rheinufer zu Hören war. Für diejenigen die es etwas ruhiger angehen lassen wollten war im Unterdeck eine 2-MannKapelle aktiv wenn Sie denn mit einem Euro gefüttert wurden. Um 12.00 Uhr trafen wir dann in Linz ein . Ein wünderschöne kleine Altstadt lud zum verweilen ein. Einige gingen bummeln und andere stärkten sich für den langen Tag. Und wieder andere hatten eine schöne kleine urige Eckkneipe ausgemacht, die erst einen Abend vorher durch ein neues Pächterehepaar besetzt wurde. Natürlich kam das Wirstpaar aus Mönchengladbach die sich über unser Kommen gefreut haben. Denn nach und nach trafen alle Mitfahrer ein, und die Kneipe war im Nu rappelvoll. Selbstverständlich gab es auch die obligatorische Runde von der Wirtin. 15.00 Uhr ging es dann mit der Thersia wieder zurück nach Königswinter. Karl-Heinz brachte uns dann sicher nach Uckkerath zum Schaukelkeller. Zimmerschlüssel waren schnell verteilt. Eben frisch machen und dann in der Tenne das Büffet einnehmen, damit wir dann gegen 20.00 Uhr unsere bewährten Stammplätze ander Theke einnehmen konnten. Michael sorgte dann ab sofort dafür das kein Gaumen trocken blieb. Es wurden reichlich Fässchen ausgeschenkt. Das Tanzbein trauten sich doch nur wenige zu schwingen. Denn auf der Tanzfläche die schon ab 21.00 Uhr rappelvoll war waren wirklich sehr gute Tänzer und Tänzerinnen unterwegs. Die Jüngeren unter uns haben dann ab 23.00 Uhr eine Kegelbahn angemietet und die Zeit mit Kegeln verbracht. Neue Kegelspiele sind mir zu Ohren gekommen einfach nicht weiter zu empfehlen. Die letzten gingen sowohl alt und Jung gegen 4.00 Uhr morgens zu Bett. Einer von unseren Jüngsten meinte dann noch aufs Dach zu klettern, wegen der schönen Aussicht oder weil eine Dachpfanne schräg lag, Angst davor das es reinregnen könnte. Nach einem reichhaltigen Frühstück schloss sich noch ein kleiner Frühschoppen an. Gegen 12.00 Uhr brachte uns Karl-Heinz trotz vieler Stauss wieder gesund in unsere Heimat. Rundum war es ein gelungenes Wochenende mit einer tollen Truppe. Ich glaube es hat allen viel Spass bereitet. Einfach super wie sich jung von 15 Jahre bis über sechsig Jahre alle prima verstanden haben. Der PRÄSI

 
von: Josef
am: 18.07.2016 - 11:43
Links
: n/a



   1. Auswärtsspiel der neuen Saison nach Uckerrath ( Schaukelkeller )

48 Personen haben sich angemeldet das ist fast ein Viertel unserer gesamten Mitglieder. Wahrlich eine stolze Zahl. Alle Altersklassen sind vertreten. Gerade das macht unseren Fanclub aus. Vier Wochen Europameisterschaft sind jetzt auch genug. Ab sofort widmen wir uns wieder unserer wahren Liebe, nämlich der BORUSSIA. am Samstag den 16.07.16 ist Abfahrt in Labbeck um 7.30 Uhr und Abfahrt in Veen um 7:45 Uhr. Schön wäre, wenn zumindest bei der Hinfahrt alle das Fanclubshirt oder Kapuzenshirt an hätten, je nach Wetterlage. Bitte seid alle Pünktlich damit wir keinen Zeitverlust haben, das wäre seshr wichtig. Alle weiteren Informationen gibts dann bei der Hinfahrt.

 
von: Josef
am: 08.07.2016 - 15:26
Links
: n/a



   Abschlussfahrt nach Uckerrath vom 16.07.-17.07.16

Nach mehrheitlichem Beschluss geht unsere diesjährige Abschlussfahrt nach Uckerrath ( Kurz mal Party ) Wir reisen mit dem Bus an und fahren dann von Königswinter mit dem Schiff nach Linz , haben dort einen dreistündigen Aufenthalt um dann wieder Richtung Königswinter zu fahren. Nach der Zimmeraufteilung in Uckerrath erwartet uns ein Büffet und anschließend wird für alle Altersklassen in unserem Fanclub, alles in einem Hause was geboten. Den Sonntag runden wir mit einem Frühschoppen ab um dann nachmittags wieder Richtung Heimat zu fahren. Im Preis von 100,00 Euro sind folgende Leistungen drin, Bustransfer, Schiffstour, Büffet, Übernachtung mit Frühstück, und nicht zu vergessen diverse Getränke in der Partylounge. Also nicht zögern jetzt anmelden, weil ich bis Anfang Februar Bett und Schiff reservieren muss,

 
von: Josef
am: 21.01.2016 - 16:01
Links
: n/a



   Jahreshauptversammlung am 16.01.2016

92 Mitglieder waren zur diesjährigen Jahreshauptversammlung erschienen, nach gut einer Stunde waren alle Tagesordnungspunkte abgearbeitet. Auftritt des Krähenballetts war einer der Höhepunkte und eine kleinen Tombola rundeten den Abend ab. Bei gutem Essen und gekühlten Getränken konnte man es sich noch einige Stunden gut gehen lassen. Kassenbericht weist ein plus von 75,00 Euro auf. Jahresabschlussfahrt geht wieder nach Uckerrath 2 Tage mit einer Schiffstour von Köningswinter nach Linz. 34 Personen haben sich für das Auswärtsspiel in München angemeldet. Ab sofort fahren wir zu den Heimspielen 15 Minuten früher.

 
von: Josef
am: 18.01.2016 - 14:02
Links
: n/a