HSV Logo

Unsere Sponsoren


Login

Neuigkeiten
    Heimspiel gegen FSV Mainz 05 am Samstag um 15:30 Uhr 04.11.17

12:30 Uhr ab Labbeck und um 12.45 Uhr ab Terlinden 


 


Suche noch eine Sitzplatzkarte gegen Mainz ??????

 
von: Josef
am: 24.10.2017 - 13:15
Links
: n/a



   Auswärtsfahrt nach RB Leibzig mit den Fanclub Veen 83

15 Mitglieder aus unserem Fanclub waren am letzten Wochenende in Leibzig zu Gast. Drei sind mit eigenen PKW angereist, zwei mit einem Bus vom Fanprojekt ( siebenstündige strapaziöse Anreise ) und zehn Personen sind mit der Bahn angereist. Wir trafen uns um 5.45 Uhr bei Terlinden wo uns dann das Taxiunternehmen DINO nach Duisburg brachte. Dort noch schnell was zum Frühstücken eingekauft damit man auch eine Unterlage hatte für die fünfstündige Anreisse. Zunächst ging es im ICE bis nach Hannover. Während der Hin und Rückfahrt kümmerte sich Marlene aufopferungsvoll um die reservierten Sitzpläze in den jeweiligen Zügen. Jedesmal mussten Reisende für uns aufstehen. Sofort war gute Laune bei allen angesagt. Gekühlte Getränke waren auch reichlich vorhanden wo der Martin für zuständig war. Frohen Mutes ging es Richtung Osten der Republik. An dieser Stelle muss ich der DB mal ein dickes Kompliment machen Sowohl die Hin- als auch die Rückfahrt ging ohne Probleme über die Bühne. Alle Anschlusszüge fuhren planmäßig.Als wir dann in Leibzig gegen 13.00 Uhr eintrafen konnten wir vom Bahnhof zu Fuss zum Hotel laufen. Wir fanden eine sehr gute Unterkunft vor, mußten aber leider vor Ort erfahren das wir umgebucht wurden weil die Zimmer noch nicht ganz fertiggestellt waren ( Umbaumaßnahmen ). Kostenlos holten uns Taxis ab und brachten uns zur neuen Unterkunft. Aber auch dort konnte uns die Vorfreude aufs Spiel nicht genommen werden. Eigentlich wollten wir im Anschluss eine Stadtrundfahrt machen. Wir haben uns gemeinsam dann doch für einen kurzen Altstadtbesuch entschieden. Uns nochmal gestärkt mit Kühlem Nass und etwas fester Nahrung. Dabei sahen wir aus dem gegenüberliegenden Hotel das vierköfunnyfige Schiedsrichtergespann für den Abend aus dem Hotel kommen. Auch Frau Steinhaus war dabei. Rechtzeitig haben wir uns dann auf dem Weg zum Stadion gemacht. Es war wahrlich ein weiter Weg von der letzten Straßenbahnstation bis zur Arena. Und wieviel Stufen wir rauf und runter und wieder rauf mussten, da frag ich mich doch wieso haben die den Zuschlag für die Euro bekommen. 5.000 Gästefans davon ganz viele aus dem Osten wie wir aus Gesprächen erfahren haben. Eingebunden in der Choreo waren wir auch, konnten dann auch erstmal sehen was dafür eine Organisation hintersteckt, das ist schon unglaublich. Jeder Sitz wurde angezechnet damit das zum Spielbeginn auch alles richtig passte. Bis zur 19. Minute blieb der Block ganz ruhig aber dann war die Stimmung umso gewaltiger. Zum Spiel selber will ich mich gar nicht äussern aber wenn ich gerade im RP-online lese das von 36 Spiele die bis jetzt waren diese Spiel das beste von allen war, sagt das doch alles. Freudetrunken ging es dann nach dem Spiel wieder in eine wunderschöne Altstadt von Leibzig. Nachdem wir schnell ein Lokal gefunden hatten wo wir mit 10 Personen noch bis 1.00 Uhr den Abend ausklingen liessen. Wir waren uns alle einig das auf jeden Fall nochmal zu wiederholen es war ein geiles Wochenende. Wir waren eine tolle Truppe und die Unterstützung der Fans ist auswärts einfach besser als im Borussiapark. Ich kann nur sagen alle zehn die mit dabei waren sind gruppentauglich nur so geht es DANKE

 
von: Josef
am: 18.09.2017 - 16:20
Links
: n/a



   3. Heimspiel gegen VFB Stuttgart am Dienstag den 19.09. um 18:30 Uhr

Zum Heimspiel gegen den VFB Stuttgart ist um 15:30 Uhr Abfahrt ab Labbeck und um 15:45 Uhr ab Veen. Wer nicht kann sollte sich bitte abmelden da wir dann einen kleineren Bus bestellen werden.

 
von: Josef
am: 10.09.2017 - 16:13
Links
: n/a



   Saisonstart unseres Fanclubs am 08.07-09.07.17 nach Willingen

Mit 59 Personen und unserem Standardbusfahrer Karl-Heinz ging es am frühen Samstagmorgen gut gelaunt Richtung Willingen. Schnell noch fürs Frühstück aufgeladen und Flüssignahrung aufgenommen, dann ging es pünktlich los. Die Truppe war wieder altersmäßig sehr schön gemischt was letztlich ja auch unseren Fanclub ausmacht. Nach nicht ganz halber Strecke wurde eine Frühstückspause eingelegt. Schnell würde ein Tisch aufgebaut, frischer Kaffee und Brötchen von fleissigen Händen kredenzt. Für gute Laune sorgte nicht nur das Geburtstagskind Michaela sondern auch die Musik aus der Konserve von Sven. Rechtzeitig an unserer Unterkunft Sauerlandstern angekommen waren die Zimmer sofort bezugsfertig. Eine halbe Stunde nach der Ankunft ging es auch schon zu Fuss zur Gondelstation. Liftkarten war auch schnell verteilt somit kamen wir eigentlich sehr früh zu Siggi auf der Hütte. Wie versprochen würde unsere Kasse reichlich geplündert . Michael hat einige Fässchen springen lassen. Wir gaben auch fürs Auge ein sehr gutes Gruppenbild ab, dank der neuen T-Shirts. Also wer noch keins hat bitte unbedingt bei Michael melden und für Zwanzig Euro erwerben. Nach einigen Fässchen bei ganz gutem Wetter gingen dann die meisten zu Fuss bis zur Mittelstation um einen Zwischenstopp einzulegen. Pünktlich um 19.00 Uhr waren dann auch alle zum Abendessen im Stern. Wenn Sie denn die Liftkarte nicht mit der Zimmerkarte verwechselt haben. Nach einem sehr guten Büffet ging es dann gegen 20:30 Uhr ins Städtchen. Wir hatten uns die Dorfalm ausgesucht. Michael hatte noch für jeden einige Getränkemarken parat. Für viele war gegen 1 Uhr der Tag dann auch zu Ende. Einige wenige suchten nochmal andere Lokale auf. Am Sonntagmorgen trafen wir uns dann noch zu einem gemütlichen Frühschoppen. Einige gingen noch mal bummeln. Um dann gegen 15.00 Uhr die Heimreise anzutreten. Gegen 18.00 Uhr waren wir dann wieder zurück in unserer Heimat, mit der Gewissheit die Kasse ist schmaler geworden aber die Kameradschaft untereinander hat wieder reichlich Pluspunkte verbuchen können.  

 
von: Josef
am: 18.07.2017 - 12:37
Links
: n/a



   Jahresabschlussfahrt oder Vorfreude auf die neue Saison 17/18

Am Samstag den 08.07.17 geht unsere Jahresfahrt nach Vorschlag auf der JHV von Freddy Paul nach Willingen. Abfahrt mit der Firma Ohlenforst ab Labbeck um 5.45 Uhr und ab Dorfstr. 41 ( Michael Holland ) um 6.00 Uhr. Alle 60 Plätze sind vergeben. Schön wäre wenn bis dahin alle im neuen Outfit ( Fanshirt ) ausgestattet sind. Würde bei Siggi auf der Hütte ein schönes Bild abgeben zusammen mit Siggi auf einem Foto. Wie auf der JHV auch gewünscht soll der Kassenbestand etwas runtergefahren werden. Dem wird Michael dann Rechnung tragen und einige Fässchen springen lassen. Rückfahrt am Sonntag sollte so gegen 15.00 Uhr sein.

 
von: Josef
am: 30.06.2017 - 12:55
Links
: n/a